Unser Team

Dr. Gerold Baake

Dr. med. Gerold Baake | Arzt


Lebenslauf:

geb. am 12.09.1958

Abitur:
01.07.1977

Studium:
1978-81 an der Universität Würzburg,
1981-84 an der Universität Bonn

Approbation:
November 1984

Anstellungen:
01.10.1985-31.03.1986 in der Abteilung für Anästhesie des Kreiskrankenhauses Brunsbüttel (Ltd. Arzt Herr Schleitzer)

01.04.1986-15.10.1989 in der Inneren Abteilung des Priwall-Krankenhauses in Lübeck-Travemünde (Ltd. Arzt Dr. Thielecke)

16.10.1989-31.01.1997 in der Medizinischen Klinik des Städtischen Krankenhauses Süd in Lübeck (Ltd. Arzt Prof. Dr. T.H. Hütteroth)

01.02.1997-14.09.2001 in der Klinik für Hämatologie und Onkologie es Städtischen Krankenhauses Süd in Lübeck (Ltd. Arzt Prof. Dr. H. Bartels, seit dem 01.01.2001 PD Dr. S. Fetscher)

15.09.2001-31.12.2001 Oberarzt am St. Joseph-Spital Bremen (Ltd. Arzt PD Dr. S. Teyssen)

seit 01.04.2001 Niederlassung als Hämatologe/Internistischer Onkologe in Pinneberg

Dissertation:
Über das Romano-Ward-Syndrom (Syndrom der erblichen QT-Verlängerung) bei Prof. Dr. H. Djonglagic an der Medizinischen Universität zu Lübeck

Schwerpunktanerkennung Hämatologie/Internistische Onkologie:
13.09.2000

ESMO-Zertifizierung:
Dezember 2004

Mitgliedschaften:
Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Onkologie (DGHO)
Deutsche Krebsgesellschaft
Arbeitsgemeinschaft Internistische Onkologie
Berufsverband Deutscher Internisten
Berufsverband der Niedergelassenen Hämatologen und internistischen Onkologen

Familienstand:
Verheiratet, 5 Kinder

Zurück zur Übersicht